Barrierefreiheit

Ein barrierefreier Zutritt zum Amtsgebäude ist über den Haupteingang am Judenplatz 11, links hinter dem Portier möglich. 

Im Verwaltungsgerichtshof wurden folgende Maßnahmen zur Erreichung der Barrierefreiheit getroffen:

  • Plattform-Treppenlift
  • Automatischer Türöffner beim barrierefreien Zugang im Erdgeschoß
  • Barrierefreie Erreichbarkeit des Servicecenters
  • Barrierefreie Erreichbarkeit der Verhandlungssäle
  • Leit- und Wegweisersysteme
  • Sanitärbereiche für Menschen mit Behinderung
  • Aufzug mit Brailleschrift
  • Aufzug mit akustischer Ansage der einzelnen Stockwerke